Ich mag es sehr, wenn Kerzen mit frischen Blumen kombiniert werden und ich finde, dass man so auch tolle Gedenkkerzen-Kreationen für Verstorbene erschaffen kann.
Daher habe ich euch ja schon öfters ein paar Kerzen mit frischen Blumen kombiniert vorgestellt.

Diese neuen Beispiele sind allerdings eher aus der Not heraus entstanden. Ich hatte nämlich einen kleinen Ranunkelstrauß geschenk bekommen, der allerdings bereits nach einem Tag für Frust sorgte. Die mittlerweile weiter aufgeblühten Blütenköpfe waren zu schwer für die dünnen Stiele und knickten alle ab. Also blieb nur noch die Wahl, die Blütenköpfe abzuschneiden und mit ganz kurzem Stil ins Wasser zu setzen. Da kam mir dann die Idee, daraus für euch doch noch einmal ein paar Beispiele mit Kerzen zu machen.
Übrigens hatte ich so insgesamt 2 Wochen lang Freude an den Blüten, denn auch die ganz kleinen Knospen sind nach und nach noch wunderbar aufgeblüht.

#Trauer #kreativeideenfürtrauernde #mitliebegestaltet #Gedenkkerzen #Trauerkerzen #gedenkkerzengestalten #fürverstorbene #ingedenken #kerzenfürverstorbene #lovecrafts #erinnerungskerze #Gedenkkerze


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.