Ihr seid auf einer Seite gelandet, die euch mit vielen kreativen Vorschlägen dabei unterstützt, die Trauer mit den eigenen Händen zu begreifen und ihr einen Ausdruck zu geben.

Es hilft uns, wenn wir mit allen unseren Sinnen versuchen, Krisen zu bewältigen. Leider schließen vielen den kreativen Weg für sich selbst aus, da sie glauben, dass ihnen das Talent dazu fehlt. Das ist sehr schade!

Wir stellen euch hier ausschließlich Ideen vor, die auch ohne Vorkenntnisse und Bastelerfahrung ganz leicht selbst umzusetzen sind. 

Warum kreative Erinnerungsarbeit so wichtig ist, könnt ihr hier genauer nachlesen. 

 …………………………………………………

Aktuelle Beiträge

Schmetterlings-Aktion für den März Allgemeines Ihr erinnert euch vielleicht an die Engel-Aktion von Nikolaus bis Weihnachten? Für Lovecrafts.info und meinen Blog "Das erste Trauerjahr" habt ihr (manche sogar täglich) mit uns Engel gemalt. Es kamen so wunderschöne Bilder zusammen, die Freude verbreiten durften, deshalb haben Iris und ich uns überlegt, dass es doch schön wäre, wenn wir das auch mit Schmetterlingen ausprobieren würden. Von Janina Cornelius ist das Exemplar oben zur Inspiration für euch.Die Schmetterlings-Aktion läuft folgendermaßen: Ab morgen,… Weiterlesen...
Eine Verbindung vom Friedwald nach Hause Allgemeines Eine Friedwald-Idee von Ina. Damit schafft ihr eine Verbindung nach Hause. Setzlinge von dem Baum pflücken, trocknen, mit Haarspray einsprühen (sonst werden sie irgendwann braun), und rahmen. Hintergrund mit Farbe gestalten, wie man möchte.  Weiterlesen...
Vom Schmetterling zur Grabkerze Allgemeines Die Schmetterlings-Aktion war und ist aus unserer Sicht ein voller Erfolg. Hier könnt ihr sie alle bestaunen. Ganz besonders freut es uns, wenn es die zauberhaften Falter auch noch auf eure Grabkerzen schaffen. Vielen Dank für den wunderschönen Vorschlag, liebe Ina! Weiterlesen...
Janinas Ostergruß Allgemeines Unser zweites Corona-Ostern wurde von wunderschönen selbstgezeichneten Schmetterlingen begleitet. Gestern flatterte noch ein besonderer Ostergruß von Janina ins Haus, den ich heute mit euch allen teilen möchte. Die ganze Palette der Flatterwesen könnt ihr hier bestaunen. Klick! Weiterlesen...
Wozu so ein Schmetterling gut sein kann Allgemeines Kaum jemand geht gerne zum Zahnarzt und dann dort noch zu warten, bis man dran kommt, macht auch keinen Spaß. Bei meinem Zahnarzt muss ich nie lange warten aber auch wenn nur eine Kontrolle ansteht, lenke ich mich gerne für wenige Minuten irgendwie ab. Also habe ich gestern auf meinem Handy nach einem Zeichenprogramm gesucht und bin auf "Sketchbook" gestoßen. Schnell heruntergeladen, mir kurz einen technischen Überblick verschafft und losgezeichnet.… Weiterlesen...
Papierröllchenbilder Für sich und andere, Kreative Erinnerungsstücke Kennt ihr schon Papierröllchenbilder? Die sind gar nicht schwer zu machen. Es steckt je nach Größe allerdings schon ein bißchen Fleißarbeit drin, denn die ganzen Stäbe müssen ja einzeln gerollt werden. Solche Bilder sind ein tolles Lovecrafts-Projekt, denn ihr könnt sie aus alten Papieren, Zeitschriften, Büchern eures Verstorbenen machen und euch somit ein ganz besonderes Erinnerungsstück erschaffen, welches nachher auch noch als dekoratives Bild an die Wand kann. Wenn ihr… Weiterlesen...
Grablichter mit Schmetterling Für den Verstorbenen, Grabkerzen Wen können wir denn noch motivieren, an der Schmetterlings-Challenge teilzunehmen?Kreativ sein tut wirklich gut und mit den selbstgemalten / selbstgemachten Faltern könnt ihr schöne Dinge machen.In diesem Beitrag habe ich euch die Idee mit den ausgedruckten und geölten Schmetterlingsfotos vorgestellt. Auch der Falter von diesen Grabkerzen ist so entstanden. Nach dem Ölen und Trocken habe ich ihn allerdings laminiert und erst danach die Fühler angebracht. So ist er auf jeden… Weiterlesen...
Leicht transparente Schmetterlinge Für den Verstorbenen, Für sich und andere, Gedenkerzen, Sonstiges Heute möchte ich euch passend zu der Schmetterlings-Aktion mal diese Idee vorstellen: Ihr könnt euch eigene Schmetterlingsfotos oder auch schöne Bilder aus dem Internet auf normalem Papier ausdrucken, die Falter ausschneiden und anschließend ölen. Ich habe für meine blauen Morpho Schmetterlinge Kokonsussöl genommen und damit das Papier von beiden Seiten eingerieben. Es geht aber natürlich auch anderes Öl. Die Schmetterlinge werden durchs Ölen leicht transparent. Nach dem Trocknen kann man… Weiterlesen...