Hast du schon mal daran gedacht, dass du Grabkerzen auch ganz leicht mit Lieblingsmotiven oder selbst gestalteten Bildern und Texten versehen kannst?

Dafür druckst du einfach aus, was dir gefällt. (Wenn ein Text lesbar sein soll, sind Hochkanntbilder in der Regel besser geeignet.)

Wenn du Aufkleberfolie zum Bedrucken hast, kannst du diese nutzen. (Wasserfest wird es aber nur mit spezieller Folie und einem Laserdrucker. Man könnte aber ansonsten auch nachher noch Lack oder Fixierspray nutzen.)

Wir laminieren uns die Bilder immer und schneide anschließend nicht nur das Motiv aus der Folie aus, sondern einen ganzen Streifen, den wir dann mit Tesafilm hinten an der Kerzen fixiere. So bekommen die Kerzen quasi eine zweite Hülle, die auch wieder für weitere Kerzen genutzt werden kann, wenn die eine ausgebrannt ist.

Wer kein Laminiergerät hat, kann auch einfach das Stück (bedrucktes, bemaltes, ausgeschnittenes …) Papier mit durchsichtigem Klebeband befestigen und so gleichzeitig vor Wasser schützen.

#Grabkerze #Grabkerzengestalten #inliebevollererinnerung #Grablicht #kreativeideenfürtrauernde #fürverstorbene #Kerzefürverstorbene #Gedenkkerze #lovecrafts